Riesenfauchschabe

03

02

01

Sie sind wahrlich Zeugen der Urzeit, haben sie sich doch während der letzten 290 Millionen Jahre nicht verändert. Ein Erfolgsrezept, wenn man all die gewaltigen Klimaveränderungen während dieser Zeit ohne Anpassung zu überleben vermochte und dies hat sie zum erfolgreichsten Insekt unserer Erde gemacht. Voraussetzung, man muss ein Allrounder sei: Die panzerumhüllende Körperoberfläche schützt vor allen Wetterkapriolen und als Allesfresser, findet man immer etwas um seinen Organismus am Leben zu erhalten, wobei man täglich bis zur Hälfte seines eigenen Körpergewichtes zu verzehren vermag.

Wer mit einem Panzer bewehrt ist, muss ihn zum Wachsen sprengen. Sechs Mal schlüpft sie dabei bis zum erwachsen werden aus ihrem eigenen Körper, erst schneeweiss und verletzlich weich, bis er nach 24 Stunden wieder schützend erhärtet.

Bei Gefahr oder Berührung, wie auch zur Kommunikation, pressen sie stossweise mit zischenden und fauchenden Lauten die Luft über ihre Atemwege aus. Harmlos wie sie sonst sind, wirken sie dabei doch recht furchterregend: Wer laut ist, lebt länger !

Seite zur Ausstellung